Erscheinungsbild für Zweitag Ventures

Erscheinungsbild für ein Beteiligungsunternehmen. Zweitag Ventures begleitet Startups auf den Schritten zur ersten Produktvision – mit finanzieller Beteiligung und technischer Unterstützung. Im Fokus steht die Beteiligung an Gründern mit nachhaltigen Geschäftsideen und langfristigen Visionen – nicht auf kurzfristigen Rendite-Optionen.

Für das Unternehmen entwickelten wir ein differenzierendes Markenleitbild. Anstatt auf Startup-Buzzwords zu setzen wird hier der bewusste Bruch gesucht.

Das Markenleitbild mündet in ein einfaches aber ausdrucksstarkes und flexibles visuelles Erscheinungsbild, das vom iterativen Startup-Prozess selbst inspiriert ist. Dieser findet Übersetzung in einer eigens entworfenen Schrift, in der sich die Buchstaben modular aus einfachen Formen zusammensetzen. Die sprachliche Kommunikation der Marke erhält so eine visuelle Materialität, die dem Prozess des Produkt-Prototypen nachempfunden ist. Aussagen entstehen durch die spezifische Anordnung bestehender Elemente und können durch Umordnung geändert oder verworfen werden.

Das wiedererkennbare Leitmotiv wird durch eine zurückgenommene, seriöse und bewusst nüchterne visuelle Sprache unterstützt.

Neben dem visuellen Erscheinungsbild unterstützte Pohlen & Co auch bei der sprachlichen Ausrichtung, sowie der Umsetzung der Website.

Für
Zweitag GmbH
Datum
2019/07
Kategorien
Erscheinungsbild